Home-Banner_3

4 Mio. Euro Sachschaden bei Großbrand in Schwieberdingen - Lagerhalle brennt vollständig nieder. (30.10.2010)

Ein Schaden in Höhe von bisher geschätzt vier Millionen Euro ist am Samstagabend beim Brand einer Speditionshalle im Schwieberdinger Industriegebiet entstanden. Vernichtet wurde vor allem der in Überseekisten verpackte Hausrat vieler Familien, die in die USA übersiedeln.
18.18 Uhr: Ein Wachmann meldet einen Containerbrand in der Markgröninger Straße im Industriegebiet. Als das erste Fahrzeug der Schwieberdinger Wehr eintrifft, schlagen bereits Flammen aus der angrenzenden Halle der Firma Christ- Logistik-Umzug-Messe. Wenig später steht die 4 800 Quadratmeter große Lagerhalle einschließlich der 200 Quadratmeter großen Bürofläche im Vollbrand.
Die Schwieberdinger Einsatzleitung löst Großalarm aus und fordert einen kompletten Löschzug mit Drehleiter aus Markgröningen an. Das sollte jedoch nicht reichen. Die Ereignisse überschlagen sich. Immer mehr Notrufe gehen bei der Ludwigsburger Feuerwehrleitstelle ein. Ein riesiger Rauchpilz entwickelt sich über dem Industriegebiet und zieht langsam in Richtung Möglingen. Zwischen den dunklen Rauchwolken blitzen Feuersäulen bis zu 30 Meter Höhe.
 

Kreisbrandmeister Arnd Marquard holt am Abend die Wirklichkeit ein. Zusammen mit der Schwieberdinger Wehr übernimmt er die Einsatzleitung, beordert den mobilen Einsatzleitcontainer nach Schwieberdingen und alarmiert weitere Kräfte aus Ludwigsburg, Asperg, Hemmingen, Vaihingen, Korntal-Münchingen, Möglingen, Bietigheim-Bissingen, Tamm. Ditzingen, Kornwestheim, Marbach und weiteren Orten. Insgesamt fahren mehr als 70 Fahrzeuge die Brandstelle an. Zeitweise sind bis zu 350 Feuerwehrleute im Einsatz.
Die Bosch Werkfeuerwehr setzte ihren Großlüfter ein, der allein 230 000 Kubikmeter Wassernebel in der Stunde für eine Schutzwand zur angrenzenden Halle versprüht.

Ein Feuerwehrmann hat sich leicht an der Hand verletzt.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen konzentrieren sich auf die Container außerhalb der Halle, an denen das Feuer ausgebrochen sein soll. Die Polizei hat die Container beschlagnahmt und den Bereich abgesperrt. Es wird Brandstiftung vermutet.

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

0

1

2

3

4

5

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

bb_Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

6

7

8

9

10

11

bb_IMG_384Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

12

13

14

15

16

17

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

18

19

20

21

22

23

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

24

25

26

27

28

29

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

Großbrand Schwieberdingen (30.10.2010)

30

31

32