Home-Banner_3

15.05.2009

Schwere Unwetter, Regen und Hagelschauer haben am Freitagabend in Baden-Württemberg einen Millionen-Schaden verursacht. Bei zahlreichen Verkehrsunfällen und Rettungsaktionen seien mehrere Menschen leicht verletzt worden, darunter auch drei Feuerwehrleute, teilte die Polizei am Samstagmorgen mit. Vielerorts mussten Strassen gesperrt werden. Häuser standen unter Wasser.

In Weil der Stadt (Landkreis Böblingen) war neben der Altstadt und einer Tankstelle auch die Feuerwache selbst betroffen - sie stand komplett unter Wasser. Die B295 war über Stunden voll gesperrt und der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet.

Besonders schlimm hatte es die Gemeinde Gechingen im Landkreis Calw getroffen. Allein hier wird der Sachschaden auf rund vier Millionen Euro geschätzt. Nahezu 400 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Technischem Hilfswerk und Rotem Kreuz waren hier stundenlang damit beschäftigt, die Unwetterschäden zu beseitigen. Insgesamt 100 Keller wurden in Gechingen geflutet, zwei Parkhäuser liefen mit Wasser voll. Auslaufendes Heizöl wurde von einer Spezialfirma und der Feuerwehr gebunden und abgepumpt.

Übersichtskarte

Weil der Stadt

B295 Weil der Stadt

Sandsackbarriere

Das Feuerwehrgerätehaus Weil der Stadt steht unter Wasser.

Weil der Stadt

0

1

2

3

4

5

Das Feuerwehrgerätehaus Weil der Stadt steht unter Wasser.

Das Feuerwehrgerätehaus Weil der Stadt steht unter Wasser.

Das Feuerwehrgerätehaus Weil der Stadt steht unter Wasser.

Das Feuerwehrgerätehaus Weil der Stadt steht unter Wasser.

Das Feuerwehrgerätehaus Weil der Stadt steht unter Wasser.

Hochwasser wird abgepumpt

6

7

8

9

10

11

Weil der Stadt

Weil der Stadt - Keller eines Restaurents

Weil der Stadt

Weil der Stadt

Das Feuerwehrgerätehaus Weil der Stadt steht unter Wasser.

Weil der Stadt

12

13

14

15

16

17

Aidlingen-Deufringen

Aidlingen-Deufringen

Aidlingen-Deufringen

Gechingen (Lkrs Calw)

Gechingen

Gechingen

18

19

20

21

22

23

Gechingen

Gechingen

Gechingen

Gechingen

Gechingen

Gechingen

24

25

26

27

28

29

Gechingen

Gechingen

Gechingen

Gechingen

30

31

32

33